Skip to main content

Goldankauf – Jetzt Altgold versilbern

Gold ist eines der wertvollsten Edelmetalle der Erde und wird mit einem sehr hohen Wert gehandelt. Gold wird hauptsächlich für die Herstellung von Schmuckstücken verwendet und viele Haushalte besitzen einen kleinen Goldanteil in Form von Schmuck. Oftmals handelt sich bei diesem Gold um sogenanntes Altgold. Als Altgold bezeichnet man zum Beispiel defekte Schmuckstücke, Goldbarren, alte Münzen oder altes Zahngold, eben Gold das keinen Verwendungszweck mehr findet.

Dieses tote Kapital lässt sich aber wieder nutzen, denn es gibt viele Anbieter die einen An- und Verkauf von Gold und anderen Edelmetallen anbieten. Goldankäufe und der An- und Verkauf von Gold ist eine gute Möglichkeit Altgold in bares Geld umzuwandeln. Egal ob Zahngold, Schmuck, alte Münzen oder Goldbarren die Unternehmen, die sich auf den An-und Verkauf von Gold spezialisiert haben kaufen jegliche Form von Gold auf. Wer sein Altgold verkaufen möchte kann sich an einen Juwelier wenden, aber auch im Internet gibt es viele Unternehmen, die Goldankäufe anbieten.

Meist handelt es hierbei um seriöse Anbieter, die einen fairen Preis für das Altgold bezahlen. Zur Sicherheit kann man sich an den momentanen Goldpreisen orientieren von denen das Angebot des Unternehmens nicht allzu sehr abweichen sollte. Um das Altgold für die Wirtschaft wieder nutzbar zu machen bedarf es eines sehr teuren Spezialverfahrens. Unseriöse Unternehmen wälzen die Kosten dieses Verfahrens auf ihre Kunden ab, indem sie für das, vom Kunden zum Verkauf angebotene, Altgold einen viel zu geringen Preis bezahlen.

Sicher & Schnell der Goldverkauf

Beim Goldverkauf an einen Goldankäufer zählt der Grund nicht, sondern nur der Nachweis, dass es sich bei dem Schmuckstück, um das Eigentum des Verkäufers handelt und nicht aus diversen krummen Geschäften stammt oder um Diebesgut handelt. Daher wird auch jeder seriöse Goldankäufer sich den Personalausweis des Verkäufers vorlegen lassen und sich ein Edelmetallbegleitschreiben unterzeichnen lassen, die besagt, dass Dritte kein Anrecht an dem Schmuckstück haben.



Für den Goldverkauf findet man Ankäufer per Inserat in der Tageszeitung oder direkt vor Ort mit einem Ladengeschäft wie auch im Internet. Jeder Goldverkauf, der nicht vor Ort stattfindet kommt per Postweg zustande. Auf jeden Fall sollte sich der Verkäufer vor dem Verkauf über den aktuellen Goldpreis schlaumachen, um auch den tatsächlichen Wert des Schmuckstücks zu erhalten.